RIA Novosti

Ausland

USA machen Assad für Terroranschlag in Aleppo verantwortlich

Thema: Unruhen in Syrien

11:55 17/01/2013
MOSKAU, 17. Januar (RIA Novosti).

Das US-Außenministerium hat die syrischen Behörden beschuldigt, den Angriff auf die Universität in Aleppo am 15. Januar vorbereitet zu haben, bei dem über 80 Menschen ums Leben gekommen und weitere etwa 160 verletzt worden sind.

„Die Vereinigten Staaten sind über den blutigen Terrorschlag des syrischen Regimes schockiert“, heißt es in einer Mitteilung von US-Außenamtssprecherin Victoria Nuland.

Sie teilte auch mit, syrische Flugzeuge hätten die Umgebung der Universität beschossen.

Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana zuvor bekannt gegeben hatte, hatten zwei Raketen das Gebäude der Universität getroffen. Nach Angaben des Bürgermeisters von Aleppo sind bei dem Terroranschlag hauptsächlich Studenten und in Studentenheimen untergebrachte obdachlose Menschen umgekommen bzw. verletzt worden.

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon bezeichnete die Explosionen in Aleppo als „Kriegsverbrechen“.

  • Add to blog
  • Send to friend
  • Share

in den Blog einfügen

Sie können den Link in Ihren Blog kopieren.

Video-Code:

Vorschau:

RIA NovostiUSA machen Assad für Terroranschlag in Aleppo verantwortlich

11:55 17/01/2013 Das US-Außenministerium hat die syrischen Behörden beschuldigt, den Angriff auf die Universität in Aleppo am 15. Januar vorbereitet zu haben, bei dem über 80 Menschen ums Leben gekommen und weitere etwa 160 verletzt worden sind.>>

per E-Mail versenden

bitte alle Felder ausfüllen!

Artikel teilen

Digg Digg FacebookTwitter Twitter

Рейтинг@Mail.ru  
© 2014  RIA Novosti
Einige Materialien sind u. U. nicht für unter 18-Jährige geeignet.