RIA Novosti

Panorama

Musliminnen in Russland wollen ihren Verband gründen

17:52 16/04/2012
MOSKAU, 16. April (RIA Novosti).

In Russland soll demnächst ein Landesverband der Musliminnen gegründet werden.

Wie Russlands Mufti-Rat am Montag mitteilte, soll die neue gesellschaftliche Organisation muslimischen Frauen helfen, aktuelle Probleme des Alltagslebens zu lösen. Dabei handle es sich unter anderem um Arbeitsbeschaffung, Familienangelegenheiten, Wohltätigkeit, Schaffung von Frauen-Clubs und Hilfe in Krisensituationen.

Die konkrete Tätigkeitsrichtung des Verbandes werde beim gesamtrussischen Treffen der Musliminnen am 26. April in Moskau bestimmt. Eingeladen wurden Leiterinnen von Frauenorganisationen aus Russland, den GUS-Ländern, aus Kuwait, Deutschland, der Türkei, Österreich sowie Wissenschaftler, Vertreter der politischen und gesellschaftlichen Elite.

Bisher zum letzten Mal waren die Musliminnen Russlands in Moskau 1917 zusammengekommen. In Russland gibt es laut dem Mufti-Rat derzeit keine gesellschaftlichen Organisationen, die Musliminnen helfen, während in der Türkei, im Iran, Deutschland und Österreich solche Organisationen bereits seit Jahren existieren.

  • Add to blog
  • Send to friend
  • Share

in den Blog einfügen

Sie können den Link in Ihren Blog kopieren.

Video-Code:

Vorschau:

RIA NovostiMusliminnen in Russland wollen ihren Verband gründenMusliminnen in Russland wollen ihren Verband gründen

17:52 16/04/2012 In Russland soll demnächst ein Landesverband der Musliminnen gegründet werden.>>

per E-Mail versenden

bitte alle Felder ausfüllen!

Artikel teilen

Digg Digg FacebookTwitter Twitter

Рейтинг@Mail.ru  
© 2014  RIA Novosti
Einige Materialien sind u. U. nicht für unter 18-Jährige geeignet.