RIA Novosti

Vermischtes

Erste Sightseeing-Doppeldeckerbusse kreisen um Moskauer Stadtkern

1 / 3
Erste Sightseeing-Doppeldeckerbusse kreisen um Moskauer StadtkernErste Sightseeing-Doppeldeckerbusse kreisen um Moskauer StadtkernErste Sightseeing-Doppeldeckerbusse kreisen um Moskauer Stadtkern
17:28 25/08/2012
MOSKAU, 25. August (RIA Novosti).

Die ersten drei Doppeldeckerbusse haben am Samstag den Sightseeing-Verkehr im Moskauer Stadtkern aufgenommen. Bis zum Jahresende sollen insgesamt fünf solche Busse Testfahrten mit Touristen in der russischen Metropole absolvieren.

Vorerst wird eine der insgesamt drei mit der Stadtverwaltung abgestimmten Routen befahren: Die rund einstündige Fahrt beginnt am Bolotnaja-Platz und ist rund zehn Kilometer lang. Die Busse fahren alle 20 Minuten. Eine Tageskarte für den Sightseeing-Bus – man darf an jeder der insgesamt 18 Haltestellen beliebig oft ein- und aussteigen – kostet umgerechnet 15 Euro.

Die Gesellschaft City Sightseeing bedient mit ihren Doppeldeckerbussen bereits mehr als 100 Städte in 27 Ländern. Allein 2011 haben die rund 600 Busse der Firma weltweit mehr als neun Millionen Passagiere befördert.

In Moskau kommen Busse des Typs MAN Wagon Union zur Anwendung, die hauptsächlich in Deutschland und Nordeuropa im Einsatz sind.

  • Add to blog
  • Send to friend
  • Share

in den Blog einfügen

Sie können den Link in Ihren Blog kopieren.

Video-Code:

Vorschau:

RIA NovostiErste Sightseeing-Doppeldeckerbusse kreisen um Moskauer StadtkernErste Sightseeing-Doppeldeckerbusse kreisen um Moskauer Stadtkern

17:28 25/08/2012 Die ersten drei Doppeldeckerbusse haben am Samstag den Sightseeing-Verkehr im Moskauer Stadtkern aufgenommen. Bis zum Jahresende sollen insgesamt fünf solche Busse Testfahrten mit Touristen in der russischen Metropole absolvieren.>>

per E-Mail versenden

bitte alle Felder ausfüllen!

Artikel teilen

Digg Digg FacebookTwitter Twitter

  Рейтинг@Mail.ru   Rambler's Top100  
© 2014  RIA Novosti
Einige Materialien sind u. U. nicht für unter 18-Jährige geeignet.