RIA Novosti
Volkswehr von Donezk: Ziviler Einwohner bei Feuergefecht in Donbass getötet

Volkswehr von Donezk: Ziviler Einwohner bei Feuergefecht in Donbass getötet

Thema:Waffenruhe in der Ukraine

Wegen der Verletzung des Regimes der Feuereinstellung im Donbass durch das ukrainische Militär ist ein ziviler Einwohner getötet worden und weitere sechs haben Verletzungen erlitten, wird auf der Web-Seite des Pressezentrums der Südost-Ukraine mitgeteilt.

 

Donbass: Wahlen im Schatten der Gewalt

Thema:Wahlen im Donbass
DONEZK, 31. Oktober (RIA Novosti).

Putin: Russland lässt sich nicht zur Konfrontation provozieren

MOSKAU, 31. Oktober (RIA Novosti).

Russlands Chef-Menschenrechtler: Info über Frauenleichen im Donbass bedarf Überprüfung

Thema:Entwicklung in Ostukraine
MOSKAU, 31. Oktober (RIA Novosti).

Moskau: Abbau gemeinsamer Projekte durch USA in Russland-Nato-Rat kontraproduktiv

Thema:Lage in Afghanistan
MOSKAU, 31. Oktober (RIA Novosti).

Donezker „Premier“ befürchtet militärisches Eingreifen der Ukraine

Thema:Waffenruhe in der Ukraine
DONEZK, 31. Oktober (RIA Novosti).

Wirbel um russische Militärflugzeuge: Nato-Propaganda läuft auf Hochtouren

Thema:Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen
MOSKAU, 31. Oktober (RIA Novosti).

Etwa 15 000 Menschen aus 80 Ländern kämpfen auf Seite der Extremisten in Syrien und Irak

Thema:Terrorgruppierung Islamischer Staat
MOSKAU, 31. Oktober (RIA Novosti).

Ukraine: Donezker Volkswehr meldet Fund von fast 300 Frauenleichen

Thema:Ermittlungen zum Mord an Zivilisten in Ostukraine
DONEZK, 31. Oktober (RIA Novosti).
 

Nachrichten »

Presseübersicht »


Meinungen »

US-Rakete explodiert nach Start: Pannen beim Umbau des Triebwerks

MOSKAU, 29. Oktober (RIA Novosti).
US-Rakete explodiert nach Start: Pannen beim Umbau des Triebwerks

Für die Havarie vor dem Start der Antares-Rakete mit dem Raumtransporter Cygnus sind allein die USA verantwortlich, wie das Mitglied der Russischen Akademie für Kosmonautik und Chefredakteur der Zeitschrift „Nowosti kosmonawtiki“ („Kosmonautische Nachrichten“) Igor Marinin äußerte.

Wegen Williams-Witz: Strafe gegen russischen Verbandschef

Andrej Simonenko, R-Sport
Wegen Williams-Witz: Strafe gegen russischen Verbandschef

Die Weltranglistenerste Serena Williams hat am Sonntag empört auf einen Scherz des Präsidenten des russischen Tennisverbands, Schamil Tarpischtschew, reagiert. Tarpischtschew wurde von der Spielerinnenorganisation WTA für ein Jahr gesperrt. Williams bezeichnete seine Äußerungen als sexistisch und rassistisch. Trotz seiner Entschuldigung konnte Tarpischtschew den Ärger in der Tenniswelt damit nicht aus der Welt schaffen.

Joschka Fischer: Mehr Härte gegen Russland

Rüdiger Göbel, Stimme Russlands / RIA Novosti
Joschka Fischer: Mehr Härte gegen Russland

Der frühere deutsche Außenminister Joseph "Joschka" Fischer bläst zum Kampf der Kulturen. In Gastbeiträgen und Interviews in führenden deutschen Medien fordert der einstige Spitzenpolitiker der Grünen "mehr Härte" gegen Russland und einen Anschluss der Ukraine an die EU.

Experten: Kein Sanktionsende trotz russischen Truppenabzugs

MOSKAU, 14. Oktober (RIA Novosti).
Experten: Kein Sanktionsende trotz russischen Truppenabzugs

Der Rückzug der russischen Truppen aus dem Gebiet Rostow zu ihren Stützpunkten wird keine Rolle für die Russland-Politik des Westens spielen, denn das Thema Sanktionen hat bereits eine höhere Ebene als den Ukraine-Konflikt erreicht. Davon zeigten sich die von RIA Novosti befragten Experten überzeugt.

Themen »

Рейтинг@Mail.ru  
© 2014  RIA Novosti
Einige Materialien sind u. U. nicht für unter 18-Jährige geeignet.