RIA Novosti
Pjotr Poroschenko

Poroschenko: Verteidigungsfähigkeit der Ukraine durch Waffenruhe im Südosten gestärkt

Thema:Regelung der Krise in der Ukraine

Die Entscheidung über die Kampfeinstellung im Südosten der Ukraine ist laut dem ukrainischen Präsidenten Pjotr Poroschenko der Verteidigungsfähigkeit des Landes förderlich.

 

Lawrow erklärt Teilnahme Oslos an Sanktionskrieg gegen Moskau mit äußerem Druck

Thema:Sanktionen gegen Russland
KIRKENES, 25. Oktober (RIA Novosti).

Nato-Vertreter schließt künftigen Beitritt von Kiew und Tiflis zur Allianz nicht aus

Thema:Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen
MOSKAU, 25. Oktober (RIA Novosti).

US-Luftwaffe greift Islamisten-Stellungen im Irak an

Thema:Terrorgruppierung Islamischer Staat
MOSKAU, 25. Oktober (RIA Novosti).

Ukraine vor Parlamentswahl: Elektronisches Auszählungssystem einsatzbereit

Thema:Wahlen zum ukrainischen Parlament
KIEW, 25. Oktober (RIA Novosti).

Kiew nutzt Waffenruhe in Ostukraine für Aufrüstung und Inanspruchnahme westlicher Hilfe

Thema:Waffenruhe in der Ukraine
KIEW, 25. Oktober (RIA Novosti).

Nato-Vertreter: Irak-Krieg war ein Fehler

MOSKAU, 25. Oktober (RIA Novosti).

Russischer Außenminister hält Beilegung der Ukraine-Krise für möglich

Thema:Regelung der Krise in der Ukraine
MOSKAU, 25. Oktober (RIA Novosti).

Lawrow: Partnerbeziehungen zwischen Kiew und EU dürfen Russland keinen Schaden bringen

Thema:Kiew setzt EU-Assoziierungsverhandlungen aus
MOSKAU, 25. Oktober (RIA Novosti).
 

Nachrichten »

Presseübersicht »


Meinungen »

Wegen Williams-Witz: Strafe gegen russischen Verbandschef

Andrej Simonenko, R-Sport
Wegen Williams-Witz: Strafe gegen russischen Verbandschef

Die Weltranglistenerste Serena Williams hat am Sonntag empört auf einen Scherz des Präsidenten des russischen Tennisverbands, Schamil Tarpischtschew, reagiert. Tarpischtschew wurde von der Spielerinnenorganisation WTA für ein Jahr gesperrt. Williams bezeichnete seine Äußerungen als sexistisch und rassistisch. Trotz seiner Entschuldigung konnte Tarpischtschew den Ärger in der Tenniswelt damit nicht aus der Welt schaffen.

Joschka Fischer: Mehr Härte gegen Russland

Rüdiger Göbel, Stimme Russlands / RIA Novosti
Joschka Fischer: Mehr Härte gegen Russland

Der frühere deutsche Außenminister Joseph "Joschka" Fischer bläst zum Kampf der Kulturen. In Gastbeiträgen und Interviews in führenden deutschen Medien fordert der einstige Spitzenpolitiker der Grünen "mehr Härte" gegen Russland und einen Anschluss der Ukraine an die EU.

Experten: Kein Sanktionsende trotz russischen Truppenabzugs

MOSKAU, 14. Oktober (RIA Novosti).
Experten: Kein Sanktionsende trotz russischen Truppenabzugs

Der Rückzug der russischen Truppen aus dem Gebiet Rostow zu ihren Stützpunkten wird keine Rolle für die Russland-Politik des Westens spielen, denn das Thema Sanktionen hat bereits eine höhere Ebene als den Ukraine-Konflikt erreicht. Davon zeigten sich die von RIA Novosti befragten Experten überzeugt.

Deutsche Medien unter Fremdeinfluss? Ein Buch sorgt für Furore

Eva Herman, Stimme Russlands / RIA Novosti
Deutsche Medien unter Fremdeinfluss? Ein Buch sorgt für Furore

An dieser Stelle wurde schon so manches Wort über das leidige Thema Meinungs-und Nachrichtenmanipulationen berichtet. Aus gutem Grunde, denn in den allgemeinen Massenmedien sind Täuschungen und Unwahrheiten heutzutage leider nicht selten zur selbstverständlichen Sache geworden. Nun ist ein Buch erschienen, welches die saturierte Medienwelt in gehörigem Maße erschüttert:

Themen »

Рейтинг@Mail.ru  
© 2014  RIA Novosti
Einige Materialien sind u. U. nicht für unter 18-Jährige geeignet.