RIA Novosti

BND macht ostukrainische Milizen für Absturz malaysischen Boeing verantwortlich – „Spiegel“

Thema:Malaysische Boeing über Ukraine abgestürzt

Der Bundesnachrichtendienst macht in einer detaillierten Analyse ostukrainische Volkswehr-Milizen für den Absturz der malaysischen Boeing MH17 verantwortlich. Das geht aus einem Vortrag hervor, den BND-Präsident Gerhard Schinder am 8. Oktober vor Mitgliedern des Parlamentarischen Kontrollgremiums präsentiert hat, berichtet „Der Spiegel“ am Sonntag.

 

Lawrow: Viele westliche Politiker sehen Verwerflichkeit des Kurses auf „Bestrafung“ Russlands

MOSKAU, 19. Oktober (RIA Novosti).

Barroso: Keine Rezessionsgefahr in Europa

MOSKAU, 19. Oktober (RIA Novosti).

Ukrainische Streitkräfte in kläglichem Zustand – Zeitung

Thema:Regelung der Krise in der Ukraine
MOSKAU, 19. Oktober (RIANovosti).

Donezker Volkswehr: Sieben Tote am vergangenen Tag in Donbass

Thema:Entwicklung in Ostukraine
DONEZK, 19. Oktober(RIANovosti).

Lawrow: Mit Sanktionen will der Westen Russland verändern

Thema:Sanktionen gegen Russland
MOSKAU, 19. Oktober (RIANovosti).

US-Finanzministerium: China weiterhin größter Gläubiger Amerikas

MOSKAU,19. Oktober (RIA Novosti).

Lawrow: Russland wird nicht um Aufhebung der Sanktionen feilschen

Thema:Sanktionen gegen Russland
MOSKAU, 19. Oktober (RIA Novosti).

Poroschenko: Zur Überwachung der Waffenruhe werden Radare eingesetzt

Thema:Waffenruhe in der Ukraine
KIEW, 19. Oktober (RIANovosti).
 

Nachrichten »

Presseübersicht »


Meinungen »

Joschka Fischer: Mehr Härte gegen Russland

Rüdiger Göbel, Stimme Russlands / RIA Novosti
Joschka Fischer: Mehr Härte gegen Russland

Der frühere deutsche Außenminister Joseph "Joschka" Fischer bläst zum Kampf der Kulturen. In Gastbeiträgen und Interviews in führenden deutschen Medien fordert der einstige Spitzenpolitiker der Grünen "mehr Härte" gegen Russland und einen Anschluss der Ukraine an die EU.

Experten: Kein Sanktionsende trotz russischen Truppenabzugs

MOSKAU, 14. Oktober (RIA Novosti).
Experten: Kein Sanktionsende trotz russischen Truppenabzugs

Der Rückzug der russischen Truppen aus dem Gebiet Rostow zu ihren Stützpunkten wird keine Rolle für die Russland-Politik des Westens spielen, denn das Thema Sanktionen hat bereits eine höhere Ebene als den Ukraine-Konflikt erreicht. Davon zeigten sich die von RIA Novosti befragten Experten überzeugt.

Deutsche Medien unter Fremdeinfluss? Ein Buch sorgt für Furore

Eva Herman, Stimme Russlands / RIA Novosti
Deutsche Medien unter Fremdeinfluss? Ein Buch sorgt für Furore

An dieser Stelle wurde schon so manches Wort über das leidige Thema Meinungs-und Nachrichtenmanipulationen berichtet. Aus gutem Grunde, denn in den allgemeinen Massenmedien sind Täuschungen und Unwahrheiten heutzutage leider nicht selten zur selbstverständlichen Sache geworden. Nun ist ein Buch erschienen, welches die saturierte Medienwelt in gehörigem Maße erschüttert:

Boeing-Absturz in Ukraine: neue Details

Natalia Kowalenko, Stimme Russlands / RIA Novosti.
Boeing-Absturz in Ukraine: neue Details

Neue Angaben zum Absturz der malaysischen Boeing über der Ukraine hat der niederländische Außenminister Frans Timmermans mitgeteilt. „Wie Sie wissen, wurde jemand mit einer an das Gesicht gepressten Sauerstoffmaske gefunden. Das heißt, er hatte Zeit, das zu tun“, sagte der Minister in der Sendung eines nationalen Fernsehsenders in der Nacht zum Donnerstag.

Themen »

Рейтинг@Mail.ru  
© 2014  RIA Novosti
Einige Materialien sind u. U. nicht für unter 18-Jährige geeignet.